Das ist der Gewinner des Kärntner Nudel-Awards 2019

Lind/Drau, 16. Mai 2019

Sehr geehrte Damen und Herren!

Der Kärntner Nudel-Award 2019 hat wieder einen würdigen Gewinner. Diesmal geht der Award nach Osttirol zu Braugasthof Falkenstein in Lienz. Der Küchenchef Michael Linde konnte mit einer unglaublich kreativen Zubereitung unseres Broccoli-Spargelnudels den Sieg holen.

Broccoli-Spargelnudel im Roggenmalzmantel dazu Ragout vom weißen und grünen Spargel mit Pfeffer-Erdbeere überzeuge die hochkarätig besetzte Jury auf ganzer Linie.

Broccoli-Spargelnudel im Roggenmalzmantel dazu Ragout vom weißen und grünen Spargel mit Pfeffer-Erdbeere

Klicken Sie hier drauf und Sie kommen direkt zum Siegergericht des diesjährigen Kärntner Nudel-Awards.

„Broccoli-Spargelnudel im Roggenmalzmantel dazu Ragout vom weißen und grünen Spargel mit Pfeffer-Erdbeere“

Sie wollen weitere Zubereitungsvorschläge für unsere Brunner Kärntner Nudel? Klicken Sie einfach hier drauf.

Wussten Sie, dass alle unsere Teigtascherln frei von Palmöl sind und wir auf Zusatzstoffe gänzlich verzichten? Unsere Produkte sind einfach naturbelassene, regionale Lebensmittel!

Mit besten Grüßen
Ihr Brunner Kärntner Nudelteam
PS: Kein Broccoli-Spargeltascherl bei Ihrem Großhändler? Wir beliefern Sie ab 4 Karton auch gerne direkt.
Bezugsquellen: AGM-Gastro, Kröswang, Nähr-Engel, Wedl-Villach, Duschlbaur, Eiszeit, Tomberger, Egrifrost, Öller&Brandstätter, Kofler Frischdienst, Eurogast Speckbacher, Eurogast Zuegg, Transgourmet (Traun, Seiersberg und Villach), Kastner Krems, Kastner Zwettl, Eurogast Landmarkt
Unser aktueller Produktflyer zum »Download«

BRUNNER Kärntner Nudel - Brunner GmbH - Lessnig 2, 9753 Lind/Drau | FN 91946s | ATU 26244604 |

Die erste urkundliche Erwähnung der Kärntner Nudel stammt aus Spittal/Drau. » YouTube-Video «
» Newsletterabmeldung «