Handgekrendelte Kasnudel

Kärntner Kasnudel mit oder ohne Minze

Lind/Drau, 10. Juli 2019

Sehr geehrte Damen und Herren!

Vor einigen Wochen gab es im ORF wieder die tolle Sendereihe „9 Schätze 9 Plätze“. Kärnten war, wie kann es anders sein, mit dem Kärntner Kasnudel vertreten. Doch dabei gab es einen großen Aufschrei, denn die Kasnudel vom bekannten Kleinsasser Hof oberhalb der Stadt Spittal an der Drau waren eine Variante ohne der typischen Minze. Die Kasnudel vom Kleinsasser Hof schmecken auch ohne Minze hervorragend.

Wer es lieber traditionell mag, ist mit unsere handgekrendelten Kasnudeln in jedem Fall auf der sicheren Seite. Denn wir verwenden natürlich die für dieses Schmankerl typische Minze.

Die verbreitetste Art Kasnudeln anzurichten ist, sie mit brauner Butter und etwas Schnittlauch zu servieren. Als Beilage passt am besten ein herrlicher grüner Salat.

Es geht aber auch anders. Folgen Sie den Links der beiden anschließenden Vorschläge.

Kärntner Kasnudel auf Rote-Beete-Carpaccio

Kärntner Kasnudel auf Orangen-Fenchelsalat mit Tomaten Coulis

Sie wollen weitere Zubereitungsvorschläge für unsere Brunner Kärntner Nudel? Klicken Sie einfach hier drauf.

Wussten Sie, dass alle unsere Teigtascherln frei von Palmöl sind und wir auf Zusatzstoffe gänzlich verzichten? Unsere Produkte sind einfach naturbelassene, regionale Lebensmittel!

Mit besten Grüßen
Ihr Brunner Kärntner Nudelteam
PS: Unsere handgekrendelte Kasnudel gibt es beim gut sortierten Großhändler. Wenn dort nicht erhältlich, beliefern wir Sie ab 4 Karton auch gerne direkt.
Bezugsquellen: AGM-Gastro, Kröswang, Nähr-Engel, Wedl-Villach, Duschlbaur, Eiszeit, Tomberger, Egrifrost, Öller&Brandstätter, Kofler Frischdienst, Eurogast Speckbacher, Eurogast Zuegg, Transgourmet (Traun, Seiersberg und Villach), Kastner Krems, Kastner Zwettl, Eurogast Landmarkt
Unser aktueller Produktflyer zum »Download«

BRUNNER Kärntner Nudel - Brunner GmbH - Lessnig 2, 9753 Lind/Drau | FN 91946s | ATU 26244604 |

Die erste urkundliche Erwähnung der Kärntner Nudel stammt aus Spittal/Drau. » YouTube-Video «
» Newsletterabmeldung «